Türen auf für eine moderne Bücherei. Auch sonntags müssen Bücher, Zeitungen und Leseplätze verfügbar sein. Das nutzt Berufstätigen ebenso wie Schülern und Studenten. Büchereien werden immer mehr zu wichtigen Treffpunkten. Hamm darf da nicht länger hinterherhinken.

Dieses Jahr waren viele Aktionen nicht möglich, aber so bald es geht wollen wir zur Stärkung der Innenstadt wieder auf mehr lokales Potential setzen: zum Beispiel mit Auftritten von lokalen Künstlern und Pop-up-Stores für junge Gründer.

Die Kaufhof-Schließung ist ein Verlust für Hamm. Wir machen das Beste draus und entwickeln das Bahnhofsquartier zum Bildungsstandort weiter. Unser Vorschlag: Kaufhof-Gebäude abreißen und ein hochschulnahes Institut errichten. Das bringt

junge Menschen und Leben ins Quartier.

Für modernen Unterricht braucht man modernes WLAN. Laut dem Medienentwicklungsplan von CDU und SPD weist zum Beispiel das Gymnasium Hammonense eine WLAN-Versorgung von unter10 Prozent der Räume aus. Das machen wir besser. Wir modernisieren die Infrastruktur in den Schulen.

Logo.png
  • Facebook
  • Instagram

©2020 FDP Hamm